Ihr Monument. Ihre Destination. In Salzburg.

AT, Salzburg

Visionär, einzigartig und in feinster Gesellschaft

In einer der besten Lagen in der Stadt Salzburg finden Sie ein skulpturales Unikat, das nicht nur über eine einzigartige Ausstrahlung verfügt, sondern auch in seiner Nutzung konzeptionell sämtliche Freiräume bietet. Damit wird es nahezu allen individuellen
Ansprüchen seiner Nutzer und Bewohner gerecht.

Der bekannte Salzburger Architekt Thomas Forsthuber wurde auf einen Architektenwettbewerb folgend beauftragt, die seit 1997 erbaute Rotunde neu zu interpretieren und durch einen ebenbürtigen, wesentlich größeren Baukörper zu einem harmonischen Gesamtensemble zu erweitern. Ursprünglich stammte das beeindruckende Bauwerk von den Architekten Christian Prasser (Salzburg) und Philip Lutz(Dornbirn), beides Absolventen der Meisterklasse von Prof. Hans Hollein in Wien.
Im Herbst 2007 wurden die Arbeiten nach 14-monatiger Bauzeit fertig gestellt.

 

Weitere interessante Objekte

Austoben – zuerst im Haus und dann im großen Garten

Austoben – zuerst im Haus und dann im großen Garten

Renovierungsbedürftige Doppelhaushälfte zur Eigengestaltung   Sie suchen? • Ein Haus zur kostengünstigen Selbstrenovierung • einen Garten mit viel Platz, • in einer ruhigen Umgebung, All dies finden Sie: • eine gemütliche Doppelhaushälfte auf zwei Ebenen • ein...

Gediegen: Bezahlbares in Stadtnähe zu München

Gediegen: Bezahlbares in Stadtnähe zu München

Behagliches Reihenmittelhaus mit sonnigem Garten in Kirchheim bei München Sie suchen? Ein gepflegtes Haus mit genügend Zimmern, in einer ruhigen Umgebung, in einem ansprechendem Wohnensemble   All dies finden Sie: ein gemütliches Reihenmittelhaus auf drei Ebenen...